Univ.Prof.Dr.rer.pol.habil., geboren 1941 in Wien(A)

Promoviert in Politischen Wissenschaften (Uni Wien).
1984 Mitgründer der Trigon Entwicklungsberatung, Gastprofessor an der staatlichen Universität Tbilissi (Georgien).

Mediator und Mediationstrainer.

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel über Führung, Organisation und Konfliktmanagement, u.a. der Standardwerke „Konfliktmanagement“, „Selbsthilfe in Konflikten“, „Dynamische Unternehmensentwicklung“ Mitgründer und -eigentümer des Concadora Verlags, Stuttgart.

Mitglied des Redaktionsteams der Zeitschrift „perspektive mediation“.

Verheiratet, 3 Kinder, lebt in Salzburg.

Freizeitaktivitäten: schreibt Lyrik, Märchen, Hörspiele (Internationaler Hörspielpreis 1966), Libretto für die Kinderoper „Der Zauberspiegel“;
betreibt mit Frau und Freunden ein Marionettentheater

Schwerpunkte

  • Coaching für Topmanagement von Profit und NP-Organisationen.
  • Konzeption, Leitung und Durchführung von Curricula für Organisationsentwicklung und Mediation.
  • Mediation und Konfliktmanagement in und zwischen Organisationen.
  • Konzipieren und begleiten von Friedensprozesse in Krisen- und Kriegsregionen.
  • Produktion von Lehrfilmen für Mediation.

Kunden

  • Krankenhäuser: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin; Landeskrankenhaus Salzburg, Ita-Wegman-Klinik Arlesheim etc.
  • Regierungen: z.B. Steiermark, Vorarlberg; Kantonsverwaltung Zürich, Büro des Präsidenten von Armenien.
  • Banken: Deutsche Bank, Frankfurt; Raiffeisen International Bank, Wien; GLS-Bank, Bochum.
  • Industrie: u.a. BMW AG., München; Porsche Holding, Salzburg; Continental AG, Hannover.
  • Dienstleistungsunternehmen: z.B. Flughafen Frankfurt, Austrian Airlines Group.